0941/ 290 93 753 info@ergotherapie-in-regensburg.de

Wie erhalte ich Ergotherapie

Eine ergotherapeutische Behandlung erfolgt in der Regel nach Verordnung des Haus- oder Facharztes, denn nur dann übernehmen die gesetzlichen und privaten Krankenkassen die Kosten.

Wenn Ihr Arzt eine ergotherapeutische Behandlung noch nicht angesprochen hat, Sie aber der Meinung sind, dass diese Ihnen helfen könnte, sprechen Sie ihren Arzt darauf an.

Hausbesuche:

Gerne führen wir unsere Behandlungen auch bei Ihnen zu Hause durch. Damit die Leistung „Hausbesuch“ von Ihnen in Anspruch genommen werden kann, muss sie vom behandelnden Arzt explizit auf dem Rezept angekreuzt werden.

zurück

Heilpraktiker für Psychotherapie